Grundschule Röddenberg

Osterode am Harz

Schulprogramm

 

Unser pädagogisches Konzept

Gemeinsam können wir viel bewegen

Unsere Aufgabe

Die Grundschule ist die erste Schule für alle Kinder, unabhängig von ihrer Nationalität, ihrer Religion, ihrem Leistungsvermögen, ihrer Herkunft oder ihrer individuellen Persönlichkeit. Neben der grundlegenden Wissensvermittlung obliegt ihr eine umfassende Erziehungs- und Integrationsaufgabe ohne die individuellen Unterschiede zu missachten.

 

Leitgedanken

Allein sind wir schwach und werden oft nicht gehört –

aber gemeinsam sind wir stark.

Dieses Wir - Gefühl zu erleben, wünschen wir uns für unsere Schüler.

 

Unsere Schule ist eine Schule der Vielfalt und der Gemeinsamkeit, die das Miteinander für alle Kinder pflegt:

  • Mädchen und Jungen
  • deutsche und ausländische Kinder
  • gesunde Kinder und Kinder mit körperlicher Beeinträchtigung
  • schwach und gut begabte Kinder

Wir wollen, dass sich hier alle glücklich und geborgen fühlen und in einer freien und befreienden Atmosphäre lernen können.

Unsere Schule soll nicht nur ein Haus des Lernens sondern auch ein Haus des Lebens sein, das Raum für gemeinsame Erfahrungen bietet und die Gesamtpersönlichkeit des einzelnen Schülers achtet und stärkt.

 

Ziele

An unserer Schule sollen alle rücksichtsvoll, fair und freundlich miteinander umgehen. Alle Schüler sollen lernen, Verantwortung zu übernehmen.

Unsere Schüler sollen eine positive Lerneinstellung entwickeln. Dazu benötigen sie eine motivierende Lernumgebung und Unterrichtsformen, die die unterschiedlichen Lernvoraussetzungen berücksichtigen und sich an den Leistungsniveaus der Schüler ausrichten.

Neben der geistigen Fitness soll aber auch die körperliche Fitness einen hohen Stellenwert einnehmen. Denn nur im Einklang von Körper, Geist und Seele kann Lernen gelingen.

 

Bausteine

Viele Bausteine, die ineinander greifen oder aufeinander aufbauen, sind nötig um diese Ziele zu erreichen.

Wichtige Bausteine setzen wir bereits entsprechend unseres Leitbildes um:

  • Unser differenziertes Förderkonzept
  • Die Gesundheitserziehung
  • Die Begabtenförderung
  • Zusammenarbeit von Lehrern, Eltern und Schülern
  • Mitbestimmung aller, die an und in unserer Schule mitwirken
  • Die Ganztagsbetreuung
  • Das Methodentraining beginnend in Klasse 1
  • Die Medienerziehung
  • Vereinbarungen für das Zusammenleben

 

Neu im Schuljahr 2014/2015:

Ein weiterer Baustein zur Umsetzung unseres Leitbildes ist hinzu gekommen.

Präventionskonzept

zur Stärkung des Gesundheitsbewusstseins

zur Gewaltvermeidung

zur Suchtvermeidung

Auf diesem Fundament werden wir weiterarbeiten.

 

   LogoSchulobst

Medienprofilschule in Niedersachsen